Mentoring and Discipleship

When we share how to make a kitchen garden, we tell the story of Creation, how God created the heavens and the Earth,” explained Salman from South Asia. “Then we say, ‘Okay, now you go to the next house and help make a garden and have your family tell the
„Wenn wir den Menschen beibringen, wie sie einen Gemüsegarten anlegen, erzählen wir die Schöpfungsgeschichte, wie Gott Himmel und Erde erschuf“, erklärt Salman aus Südasien. „Dann sagen wir den Leuten: ‚Gut, und jetzt geht zum nächsten Haus, helft, einen Garten anzulegen, und lasst eure Familien die Geschichte erzählen.‘ Auf diese Weise lernen sie die Geschichten kennen und erzählen sie in anderen Dörfern weiter.“
Kingstown, St. Vincent and Grenadines :: Sunset over the sea.
„Uns geht es wirklich darum, an der Seite von örtlichen Kirchengemeinden zu arbeiten“, erklärt Keitra. „Das ist für uns der allererste Schlüssel, um Menschen für die Mission zu mobilisieren. Wir ermutigen sie – besonders darin, sich der Mission Gottes anzuschließen.“
Heart believes that a large part of living a life centred on the gospel is the willingness to lay down her own desires as a sacrifice before God. She compared the idea to the story of Abraham being willing to sacrifice his only son Issacc, when God asked
Heart ist davon überzeugt, dass ein großer Teil eines Jesus-zentrierten Lebens darin besteht, bereit zu sein, ihre eigenen Sehnsüchte als Opfer vor Gott hinzulegen.
„Uns geht es wirklich darum, an der Seite von örtlichen Kirchengemeinden zu arbeiten“, erklärt Keitra. „Das ist für uns der allererste Schlüssel, um Menschen für die Mission zu mobilisieren. Wir ermutigen sie – besonders darin, sich der Mission Gottes anzuschließen.“
A Lesotho man reads publically from the Bible.
Sekelemane und Maselimo säen die Samen der Wahrheit und leiten diejenigen in ihrem Umfeld treu in der Nachfolge Jesu – im Schatten der Berge des Königreiches Lesotho.
Local believers gather to worship at a Thai church in southern Thailand. Photo by RJ Rempel.
Mit einem Herz für Jüngerschaft arbeitet OM Thailand mit den örtlichen Kirchengemeinden zusammen, um Jesus-Nachfolger auszurüsten und zu stärken, um „Jesus an andere weiterzugeben und anderen wie Jesus zu dienen“.
Goat herders watch over their flock in north-central Africa. Photo by Rebecca  R.
In der Sahelzone geschieht die effektive Weitergabe des Evangeliums, wenn Einheimische ausgerüstet werden, diejenigen aus ihrer eigenen Kultur zu Jüngern Jesu zu machen. Und genau dafür suchen und finden Aziz und Alia neue Wege.