Na(c)hbar Seen

Na(c)hbar ist eine Arbeitsgruppe, die das Anliegen hat, die persönliche Beziehung und Nähe zu Migranten Familien in Seen zu suchen, aufzubauen und zu pflegen. Der Name Na(c)hbar drückt aus, dass wir unseren ausländischen Nachbarn nahbar sein wollen. Wir tun dies durch verschiedene Angebote wie Deutsch und Konversationskurse, Kinderprogramme, Mittagstisch, Ferienangebote, persönliche Gespräche und Nachbarfeste. Na(c)hbar ist ein Arbeitszweig von OM Schweiz.

Weitere Informationen über Na(c)hbar finden Sie auf der Na(c)hbar-Webseite.

Das Team von Na(c)hbar bilden Claudia Morel Siegmund, Myriam Krauer und Gisela Lüscher.