Online Talk – Grill the OMer

Das Internet macht es möglich, dass OMer im Ausland plötzlich ganz nahe sind. Wir geben euch die Möglichkeit, einige von ihnen mit euren Fragen zu löchern. Nach der ersten Serie von März bis Juni starten wir nun in die zweite Runde!

Seid ihr auch (wieder) dabei?

 

 

Wir laden euch ein von November 2020 bis März 2021 einmal im Monat am Donnerstagabend dabei zu sein, wenn wir OMer „grillieren“. Ihr könnt Fragen stellen oder auch einfach nur zuhören.

An folgenden Donnerstagabenden treffen wir uns
von 19:30 – ca. 20:30 Uhr via Microsoft Teams:

19. Nov. 2020    10. Dez. 2020
21. Jan. 2021    25. Feb. 2021    18. Mär. 2021

Wir freuen uns auf euch!

 

Zum teilnehmen klicke auf diesen Link von MS-Teams. 

Jetzt teilnehmen

(jeweils ab 19:30 Uhr)

Du brauchst kein Benutzerkonto, jedoch muss evtl. die App oder Microsoft Teams heruntergeladen werden. (Der Anleitung folgen)

Donnerstag, 10. Dezember 2020

«Als erste vor Ort»
Ein Schweizer Ehepaar ist Teil des Katastropheneinsatzteams von OM

Seit 8 Jahren investiert sich das Ehepaar in die Arbeit von OM Belgien, doch nicht nur das: Sie sind immer abrufbereit, bei Katastrophen zu helfen und investieren in ihrer Freizeit viel Herzblut in das lokale Rote Kreuz. Sie haben viele Geschichten zu erzählen, wie sie die Hoffnung weitergeben, die weder Naturkatastrophen noch das Coronavirus erschüttern kann.

 

Donnerstag, 21. Januar 2021

«Gemeindebau in Irland»
Wie ein roter Bus den Zugang zu Herzen schafft

Die Familie Christen leben schon seit 11 Jahren in Irland. Cornel ist Teil des Leiterteams von OM Irland und berichtet, wie sie Gemeindebau dort erleben. Einzigartig ist ihr Dienst vom sogenannten «big red bus», der von Ort zu Ort fährt und zahlreiche Kinder und Jugendliche anzieht, aber auch Erwachsene zum Verweilen einlädt.

 

Donnerstag, 25. Februar 2021

«Strassenevangelist David Byle» 
Mehrmals im Gefängnis und kein Blatt vor den Mund genommen.

David Byle hat viele spannende Geschichten zu erzählen von 15 Jahren Strassenevangelisation und Gefängnisaufenthalten in der Türkei. Heute lebt er mit seiner Familie in Berlin und arbeitet weiterhin unter Türken.
Er wird euch ermutigen und mit praktischen Tipps herausfordern, ein Teil von Gottes Plan mit Muslimen zu sein.

 

Donnerstag, 18. März 2021

«Businesstraining in Afrika»
Das Leben von Familien nachhaltig verändert.

Zwei Schweizerinnen berichten von ihren Reisen durch Afrika und wie sie Männer und Frauen aus verschiedenen Kulturen und Hintergründen auf interaktive Art schulen. Sie haben viele Erfolgsgeschichten zu erzählen, wie das Training Menschen zu einem regelmässigen Einkommen verholfen hat und wie Gott Herzen berührte.

Bei Fragen

Gerne beantworten Jasmin und Dodo eure Fragen. Schreibt uns eine Mail an veranstaltungen.ch@om.org.
Bei Interesse besprechen wir auch gerne die Möglichkeit mit euch, einen solchen Online Talk in eurer Gemeinde zu veranlassen.