Armutssimulation

 

 

anmeldung

Erlebnisse prägen stärker als Worte. Wir versetzen euch in eine andere Welt mit Schauspielern und einem authentisch eingerichteten Raum. Ihr könnt Armut hautnah erleben, wie sie zum Beispiel in Indien für viele Menschen real ist.
Seid ihr bereit euch für 90 Minuten auf Armut einzulassen? Ein neues Verständnis für diese Thematik ist garantiert.

Details zur Simulation

  • Ort: EGW Hasle-Rüegsau, Lützelflühstrasse 21, 3415 Rüegsauschachen 
  • Datum: 5.—8. September, verschiedene Durchgänge zwischen 10 Uhr und 21 Uhr.
  • Dauer der Simulation: 90 Minuten
  • Gruppengrösse: 12 bis 50 Personen pro Durchgang. Anmeldung als Gruppe (2-50 Personen) oder Einzelperson möglich.
  • Café: Vor und nach der Simulation könnt ihr bei Kaffee und Kuchen etwas verweilen und durch die Next-Step Zone schlendern. Dort findet ihr weitere Inputs zum Thema, Einsatzmöglichkeiten, einen Gebetsraum und Weiteres.
  • Zielpublikum: Interessierte von Jung bis Alt ab der 7. Klasse, Schulklassen, Konfklassen, Jugendgruppen und andere Gruppen
  • Kosten: Freiwillige Kollekte zur Deckung der Unkosten und für Schulen für arme Kinder in Indien
  • Organisator: OM Schweiz in Partnerschaft mit DFN

Zeiten der Durchgänge:

Folgende Durchgänge finden statt und haben noch Platz (kurzfristige Anmeldung sind noch möglich)
-    Donnerstag, 13:30 – 15:00 Uhr
-    Donnerstag, 19:30 – 21:00 Uhr
-    Freitag, 13:30 – 15:00 Uhr
-    Freitag, 18:00 – 19:30 Uhr
-    Kinderprogramm am Samstag, 10:00 - 10:30 Uhr – keine Anmeldung nötig
-    Samstag, 13:30 – 15:00 Uhr
-    Samstag, 18:00 – 19:30 Uhr
-    Sonntag, 15:00 – 16:30 Uhr

Folgende Durchgänge finden nur statt, wenn sich mindestens 12 Personen anmelden
(Anmeldung dringend notwendig)
-    Freitag, 10:00 – 11:30 Uhr
-    Samstag, 15:30 – 17:00 Uhr
-    Samstag, 20:00 – 21:30 Uhr
-    Sonntag, 13:00 – 14:30 Uhr
-    Sonntag, 17:00 – 18:30 Uhr 

Kinderprogramm

Wir möchten auch denen einen Einblick in das Thema Armut geben, die zu jung sind, um an der Simulation teilzunehmen. In den Räumlichkeiten der Armutssimulation können auch sie etwas vom Leben in einem indischen Slum hören und erleben.

  • Ort: EGW Hasle-Rüegsau, Lützelflühstrasse 21, 3415 Rüegsauschachen 
  • Wann: Samstag, 7. September, 10:00 Uhr
  • Dauer: ca. 30 Minuten
  • Wer: Kinder mit ihren Eltern
  • Eltern: Ihr dürft eure Kinder begleiten oder in dieser Zeit im Café verweilen. Eltern von kleinen Kindern bitten wir, ihre Kinder zu begleiten.
  • Café: Das Café hat von ca. 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr geöffnet. Alle sind herzlich eingeladen in dieser Zeit ein Getränk und Kuchenstück zu geniessen.
  • Anmeldung: nicht notwendig

Interesse?

Jasmin und Dodo sind für die Armutssimulation verantwortlich und geben euch gerne weitere Auskunft.
Tel: 044 832 83 83 oder veranstaltungen.ch@om.org.

Anmeldung

Hier geht's zur Anmeldung.

Ab dem 4. September könnt ihr euch auch über WhatsApp, SMS oder Anruf anmelden über 079 255 61 39. Bei Änderungen eurer Anmeldung könnt ihr euch ebenfalls an diese Nummer wenden. Wir benötigen euren Namen, die Gruppengrösse und die Zeit des gewünschten Durchgangs (siehe Anmeldeformular).