Strapline

Über uns

OM Schweiz (Operation Mobilisation) ist Teil des  internationalen, christlichen Hilfs- und Missionswerks, das 1957 gegründet wurde und heute mit mehr als 6'100 Mitarbeitenden in über 110 Ländern und auf einem Hochsee-Schiff tätig ist.

Unser Auftrag:

Wir setzen uns dafür ein, dass Menschen Bildung erhalten, Hilfe erfahren und Hoffnung finden.

Wir motivieren und unterstützen Gemeinden dabei, weltweit allen Menschen Gottes Liebe weiterzugeben.

In der Schweiz hat OM in den 60er Jahren die Arbeit aufgenommen und 1976 wurde OM Schweiz als Verein mit Sitz in Wallisellen gegründet. Wallisellen ist auch heute noch der Sitz unseres Teams, welches in der deutschsprachigen Schweiz tätig ist. In der französischsprachigen Schweiz ist unser Team in Cortaillod stationiert.

Als sogenanntes "Heimatbüro" senden wir Mitarbeitende ins Ausland, informieren in der Schweiz über die weltweite Arbeit und erledigen alle administrativen Aufgaben, die eine solche Arbeit mit sich bringt. Seit dem Jahr 2000 haben wir auch ein Team in der Stadt Zürich.

OM Schweiz wird vollständig durch Spenden finanziert. OM hat den SEA-Ehrenkodex (Schweizerische Evangelische Allianz) unterzeichnet. Das Gütesiegel verpflichtet die Unterzeichner zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern.